Schönheitszauber: WimpernverlängerungsfehlerWimpernverlängerungsfehler

Schönheitszauber: Fehler bei der WimpernverlängerungWimpernverlängerungenbieten

Es ist kein Geheimnis, dassviele Vorteile. Wenn Sie eine bekommen, wird Ihre Morgenroutine nicht nur einfacher, sondern Ihre Augen sehen auch größer und noch schöner aus. Wenn Sie schon immer die schönen Wimpern Ihrer Lieblingsstars haben wollten, dann ist Schönheitszauber hier, um Ihre Träume zu verwirklichen!

Wenn Sie Ihren Erweiterungen jedoch nicht die erforderliche Pflege geben, ist dies möglicherweise eher eine Belastung als ein Vermögenswert. Hier sind einige Pannen bei der Wimpernverlängerung, die Sie vermeiden sollten:

  1. Nicht reinigen 

Jetzt, da Sie Ihre schönen, neuen Wimpernverlängerungen haben, besteht Ihr erster Instinkt möglicherweise darin, sie nicht zu berühren, um ihre Pracht nicht zu stören. Sie sollten jedoch das Gegenteil tun. Sie müssen sie berühren, da Sie sie täglich reinigen sollten.

 Im Gegensatz zu Cluster-Sets oder Wimpernstreifen, die mit warmem Wasser entfernt werden können, werden Ihre Wimpernverlängerungen mit einem Klebstoff auf Cyanacrylatbasis, der sich nicht gut mit Ihren natürlichen Ölen mischt, an Ihren natürlichen Wimpern befestigt. Wenn Sie Ihre Wimpern nicht direkt mit einem Reinigungsmittel reinigen, können sich Ihre natürlichen Öle an der Basis Ihrer Wimpern ansammeln. 

Diese Öle scheiden sich auf natürliche Weise aus Ihren Wimpernfollikeln aus, unabhängig von der Menge an Make-up, die Sie tragen. Die tägliche Reinigung ist nicht nur für eine gute Hygiene Ihrer natürlichen Wimpern wichtig, sondern auch für die Langlebigkeit Ihrer Wimpernverlängerungen.

  1. Schlafen auf der Seite oder im Bauch

Wenn Sie auf einer Seite schwer schlafen, verlieren Sie bestimmt mehr Wimpern auf der Seite, auf der Sie schlafen. Wenn Ihr Schlafstil Sie in eine dieser Positionen bringt, sollten Sie eine Schlafmaske tragen. Sie haben geformte Kissen, die um Ihre Wimpern ruhen, so dass sie geschützt bleiben, während Sie schlafen. Diese super süßen Masken schützen hauptsächlich Wimpern für den Bauch und die Seitenschläfer. Sie sind auch perfekt für Reisen!

  1. Warten Sie zu lange zwischen den Füllungen.

Dies hängt vom natürlichen Wachstumszyklus Ihrer Wimpern ab und davon, wie Sie Ihre Extensions zu Hause pflegen. Möglicherweise benötigen Sie eine Füllung bereits nach zwei Wochen oder höchstens sechs Wochen. Wenn Sie sich mit erschöpften, ausgewachsenen oder in schlechtem Zustand befindlichen Wimpern füllen lassen, bleibt möglicherweise nicht genügend Zeit, um alle Ihre Erweiterungen zu einem vollständigen Satz aufzufüllen. 

Vollständige Sets dauern durchschnittlich 4 Wochen. Es ist wichtig, die Retention im Auge zu behalten. Denken Sie auch daran, wie viel Zeit Sie für Ihre Füllung buchen sollten, wenn Sie Ihren nächsten Termin planen! Holen Sie sich Ihre Wimpern gefüllt, wenn 50% vergossen haben. Vermeiden Sie, dass Ihre Wimpern bis zu 40% verlängert werden.

  1. Keine Wimpern kämmenSie

Denkendaran, Ihre Wimpern täglich sanft zu bürsten, um den besten und flauschigsten Effekt zu erzielen. Kämmen Sie nicht zu fest an der Wurzel, da hier Ihre Wimpern befestigt sind. Zu starkes Bürsten kann die Basen anheben. Wenn Sie Ihren Reiniger nicht gut ausspülen, kann dies häufig dazu führen, dass die Wimpern zusammenkleben. Für die vollste Wirkung täglich kämmen und fusseln. Wimpernstäbe sind in normaler Größe und Mini erhältlich, was sich hervorragend für das Volumen eignet.